Warum sind Dartspieler dick?

Jeder, der mal Dart im Fernsehen gesehen hat, hat sich doch bestimmt schon mal die Frage gestellt, wieso die meisten Dart-Spieler einen typischen Bierbauch haben.
Auch, wenn man meinen könnte ein dicker Bauch sorgt für mehr Bauchgefühl, hat das Gewicht nichts mit dem Können zu tun. Bei großen Turnieren spielen auch einige normalgewichtige Spieler mit.
Nichtsdestotrotz hat die Top 5 der Welt einen Bierbauch – das muss doch einen Grund haben?!

Haben alle Dartspieler einen Bierbauch?

Ein Grund ist mit Sicherheit der Ursprung des Dart-Sports.
Darts ist nun mal ein klassicher Kneipensport.
Und zu einem Kneipensport gehört auch das ein oder andere Bier in einer geselligen Runde.

Hinzu kommt auch das viele nötige Training, um erfolgreich zu werden.
Bei Trainingszeiten von 3-5 Stunden am Tag, bleibt nicht mehr viel Zeit für andere Sportarten.




Wahrscheinlich liegt es auch einfach am Typ Mensch, denn für Darts muss man nicht besonders sportlich sein, man kann in jedem Alter einsteigen und man muss nicht viel Talent mitbringen,
wobei sich das in den letzten Jahren auch sichtlich geändert hat.
Darts hat sich immer mehr zu einem professionellem Sport entwickelt, der auch immer mehr junge Spieler fesselt. Die Nachwuchsförderung steigt und die Profis werden jünger.
Viele Dartspieler passen heutzutage schon gar nicht mehr in das verbreitete Klischee-Bild.

Es könnte also in ein paar Jahren durchaus schon sein, dass dicke Dartspieler eine Ausnahme sind !

Rating: 3.4/5. Von 15 Abstimmungen.
Bitte warten...

Ein Gedanke zu „Warum sind Dartspieler dick?

  1. So ein Quatsch! – Dart werfen ist schlichtweg kein Sport, sondern ein Freizeitvergnügen, bei dem eben auch Dicke punkten können! Ist doch klar, dass daher vermehrt Dicke hier teilnehmen…!

    Rating: 1.9/5. Von 23 Abstimmungen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.